Stelleninserate

Zur Zeit sind folgende Stellen in den Schneesportschulen frei:

dafgd sdfg

Kontakt

Lukas Sieber
Schlossgasse 6
3653 CH-Oberhofen
lukas@ssbs.ch | +41 79 639 40 59

Zur Unterstützung unseres Teams in Gstaad suchen wir für die Wintersaison 22/23 eine motivierte

SNOWBOARD InstruktorIn

Du bist ein erfahrene SnowboarderIn, verfügst über eine «SSBS», «Swiss Snowsports» oder «J+S» Ausbildung (oder bist bereit einen Kurs zu besuchen) und kannst dich in D/F/E gut verständigen. Du bist zuverlässig, aufgestellt, kommunikativ hast ein Auto und bewegst dich gerne in einem spannenden, internationalen Umfeld?

Wir bieten dir Arbeit in einer reinen Snowboardschule, welche zusammen mit unserem Snowboardshop und unserer grossen Auswahl an topmodernem Mietmaterial das ganze Snowboardsortiment abdeckt.

Das hört sich nach deinem idealen Arbeitsplatz an?

Dann erwarten wir gerne deine Bewerbung mit Foto und Lebenslauf per E-Mail direkt an tina@pure-snowboard.ch.

Kontakt

Pure Snowboard School
David Schmid
Postfach 304
3780 CH-Gstaad
pure@bluewin.ch | +41 33 744 75 70

Du willst Dein Hobby zum Beruf machen und träumst von einer Saison als Snowboardlehrer/in. Du hast Freude am Kontakt mit unterschiedlichsten Menschen und dem Vermitteln von Bewegung.

Fullseason
17.12.2022 - 16.04.2023
Highseason
30.01.2023 - 03.03.2023

Teilzeit
Minimum 3 Wochen während der Hochsaison Weihnachten/ Neujahr und/oder im Februar

Wir erwarten:
- Erfahrung, Geduld und Freude am Snowboarden
- kontaktfreudig und teamfähig
- Neben Deutsch (B2) sind Kenntnisse in einer zusätzlichen Sprache (EN, IT, FR, NL) von Vorteil
- Mindestalter: 18 Jahre bei Arbeitsbeginn

Als Snowboardleher erwartet Dich:
- Arbeit mit max. 8 Schülern in einer Gruppe oder Privatunterricht
- ein starkes und dynamisches Team
- Weiterbildung und Trainings in den Bereichen Technik und Didaktik
- Mitarbeitervergünstigungen
- Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Wir suchen für die kommende Wintersaison 2022/23 noch Snowboardlehrer am liebsten für die ganze Saison von Dezember bis Mitte April oder über den Februar.
Bei Interesse meldet euch bitte bei uns:

school@element-scuol.ch
081 860 06 00

Freundliche Grüsse
Element Swiss Snowboardschool
Talstation
7550 Scuol

Kontakt

Sandro Damiani
Schinnas sot 813
7550 CH-Scuol
sandro.damiani@gmx.ch | +41 79 261 71 58

Keine Frage gefunden..

Stelleninserat erfassen

Erstellungsdatum: 02.12.2022

Endet am: 02.01.2023

Bewerbung

Bewerbe Dich frühzeitig!

 

Viele Schule haben ein Team von Lehrpersonen, welche jedes Jahr wiederkommen, somit sind nur beschränkte Plätze verfügbar. Frühling/Frühsommer ist die beste Zeit, um sich für die kommende Wintersaison zu bewerben. Unter Schulen/ Standorte findest Du alle SSBS Schneesportschulen. Erkundige Dich auf der Website der Schule in welcher Form Du Dich bewerben sollst. Bei einigen Schulen kannst Du nach Absolvierung des Zulassungskurses (Rookie Coach) bereits unterrichten, bei anderen ist das Methodik Modul Voraussetzung. Auch diesbezüglich ist eine frühzeitige Bewerbung sinnvoll, so dass Du die Modulbesuche noch vorgängig organisieren kannst.

Job

Die Anstellung als Snowboardlehrer/in oder Skilehrer/in ist nicht 100% max. 50%. Eine Anstellung im Tourismus Bereich hat normalerweise 183 Arbeitsstunden im Monat, dies entspricht 8.66 Std. pro Tag. Diese Stundenanzahl kann eine Lehrperson nicht arbeiten, da die Schüler nicht bereits um 8 Uhr unterrichtet werden wollen. In den meisten Fällen sind in den ersten 2-3 Saison nicht mehr als 5 Stunden pro Tag möglich.


Je höher Deine Ausbildung und je mehr Erfahrung Du mitbringst, desto besser und häufiger kann eine Schneesportschule Dich einsetzten. 6 Stunden sind für eine erfahrene und talentierte Lehrperson das Maximum.


Zusätzlich zu berücksichtigen sind die saisonalen Schwankungen. In der Hochsaison (Weihnachten/ Neujahr/ Sportferien/ Ostern) sieht die Arbeitsauslastung anders aus als Mitte Januar.


Wir empfehlen Dir mit einer maximalen Auslastung von 40-50% zu rechnen.
Falls Dir dies nicht erreicht, erkundige Dich bei Deiner Schneesportschule nach einer Kombistelle z.b. in der Werkstatt, im Verkauf oder suche Dir einen zusätzlichen Job als Küchenhilfe, im Service als Taxifahrer etc.